Social Works 2018-07-20T10:25:20+02:00

Project Description

NIMM MICH MIT!

Plakat & Türschild

Man muss in der Tat nicht viele Worte machen, um für ein Tierheim des Pudels Kern zu thematisieren. Dass aber vier Buchstaben ausreichen, um emotional aufzuklären, worum es bei einem Tierheim eigentlich geht, davon waren wir selbst überrascht.

Idee & Umsetzung: Robert Junker (gemeinsam mit Hans-Jürgen Kämmerer, CD Art) im Auftrag der Agentur Leo Burnett, Frankfurt/Main.

© Tierschutzverein 1841, Frankfurt/Main

SCHLIESSEN SIE NICHT DIE AUGEN!

Plakate, City Lights

Sexueller Kindesmissbrauch ist ein hochsensibles Thema, das mit Scham und Angst besetzt ist. Die Herausforderung bestand darin, auf dem schmalen Grad zwischen Abschreckung und Aufklärung zu balancieren, ohne dabei die Grenzen des Zumutbaren zu verletzten.

Beim Weiterlesen entpuppt sich die Anzeige daher als harmloses Drehbild eines Auges – mit klarer Botschaft: „Schließen Sie nicht die Augen, sondern helfen Sie mit, gegen sexuellen Missbrauch von Kindern vorzugehen!“.

Idee & Umsetzung: Robert Junker (gemeinsam mit Hans-Jürgen Kämmerer, CD Art) im Auftrag der Agentur Leo Burnett, Frankfurt/Main.

© Pro Familia, Frankfurt/Main

BITTE BEDIENEN SIE SICH!

Guerilla, Straßenaktion

Gemeinsam mit UNICEF haben wir darauf aufmerksam gemacht, dass rund 1,1 Mrd. Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. An den Folgen der Krankheiten, die auf verunreinigtes Wasser zurückzuführen sind, sterben jährlich etwa 30 Mio. Menschen, unter ihnen 15 Millionen Kinder im Alter von weniger als fünf Jahren.

Da nüchterne Zahlen selten zu einer Sensibilisierung der Problematik beitragen, konfrontierten wir die Öffentlichkeit ganz einfach mit dem Wasser, das von diesen Menschen tagtäglich getrunken wird.

Ein für jedermann zugänglicher Wasserspender enthielt stark verschmutztes Wasser. Über ein Hinweisschild „Bedienen Sie sich! Aber bitte erst nachdem Sie gespendet haben.“ forderten wir Passanten auf, dieses Wasser wenigstens einmal zu probieren. Natürlich war der Wasserbehälter verplombt, so dass kein Tropfen daraus fließen konnte. Auf den Trinkbechern war die Kontonummer aufgedruckt, mit der Interessenten UNICEF helfen und spenden konnten.

Diese Aktion wurde von der UN (United Nation) mit Gold ausgezeichnet.

Idee & Umsetzung: Robert Junker (gemeinsam mit Hans-Jürgen Kämmerer, CD Art) im Auftrag der Agentur Leo Burnett, Frankfurt/Main.

© UNICEF, Frankfurt/Main